Angebot

Lehrgang „Global denken, global handeln!“

Der einjährige Lehrgang besteht aus sieben zweitägigen Modulen, die im Zeitraum zwischen September 2012 und Juli 2013 abgehalten werden. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird Einblick in globale Zusammenhänge und Strukturen ermöglicht, gemeinsam werden außerdem Möglichkeiten für internationale gewerkschaftliche Zusammenarbeit diskutiert. Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an BetriebsrätInnen und GewerkschaftsfunktionärInnen, die in internationalen Kontexten arbeiten.

 

Akkreditiert durch die Weiterbildungsakademie Österreich.

Der Lehrgang wird zwischen September 2013 und Juni 2014 ein dritten Mal durchgeführt.

> Ich möchte in den email-Verteiler aufgenommen werden
> Mehr Infos zum Lehrgang
> Übersicht über die Module

 

Tagesseminare

Eintägige Seminare richten sich an eine breite Öffentlichkeit und bieten einen Einstieg in verschiedene Themen der Globalisierung und die Möglichkeit, GewerkschafterInnen und NGO-MitarbeiterInnen aus Entwicklungsländern zu begegnen. Gerne halten wir Seminare auch für deine Organisation ab!

Öffentliche Veranstaltungen

Immer wieder werden Podiumsdiskussionen oder andere öffentliche Veranstaltungen organisiert. Wir vermitteln auch gerne Expertinnen und Experten für deine Veranstaltungen!

Ausstellung

Eine Wanderausstellung thematisiert Arbeitsplatzrealitäten in Europa und in Entwicklungsländern und zeigt Zusammenhänge und Hintergründe auf. Die Ausstellung kann gern auch in deiner Organisation, deinem Unternehmen gezeigt werden!

> Mehr Infos zur Wanderausstellung